„JobSpot“ in der Mittelschule Licht im Dunkel des Fachkräftemangels

Wilhelmine Glaßer

In der Marktredwitzer Mittelschule herrscht reges Treiben. Grund dafür ist die Ausbildungsmesse „Job Spot“. Unternehmen und Schüler lernen sich kennen – mit Ausblick auf eine gemeinsame Zukunft.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder