Der Arbeitsaufwand und die Kosten für die Jugendhilfe bleiben auf hohem Niveau. Für den Herbst erwartet der Landkreis wieder den Zuzug weiterer junger Flüchtlinge.