Kulmbach/Stadtsteinach - Die rund 120 Ärzte des Klinikums Kulmbach und der Fachklinik Stadtsteinach sehen ihre Rolle in einem bereits im Mai drohenden Arbeitskampf eher bescheiden.