Der stellvertretende Landrat übernimmt eine Referatsleitung. Sein Amt in der Kulmbacher CSU-Geschäftsstelle gibt er auf. Dank Home-Office wird Jörg Kunstmann aber Kulmbacher bleiben.