Der Landkreis Kulmbach will in diesem Jahr rund 2,7 Millionen Euro in die Schulen investieren. Mehr als die Hälfte fließt in das Markgraf-Georg-Friedrich- Gymnasium.