Bonn - Eigentlich war der Kreuzzug nach Ägypten unterwegs. Dann aber änderten die 35 000 Krieger aus Frankreich, Flandern und Venedig die Richtung: Konstantinopel hieß der neue Kurs.