„Es ist der 7. Oktober 2006, ein Samstag, gegen 6.10 Uhr. Andreas schreckt aus einem Traum hoch. Er braucht einige Zeit, bis er versteht. Jetzt hört er das Schellen. Schlaftrunken schleppt sich der 38-Jährige eine Etage tiefer ins Wohnzimmer ...