Das Buch liefert die Rezension gleich mit. Noch bevor der Leser das erste Gedicht zu Gesicht bekommt, rühmt der Klappentext schon das Folgende: Da versichert Rosa Maria Bächer, ihr Dichter-Kollege Friedrich Hirschl lade zum "Freiluftkabarett" ein, seine Poesie tauge zum "Spielfeld der Elemente.