Seinen Balettabend "Lobgesang" widmet das Haus einer Initiative der deutsprachigen Opernkonferenz. Ziel ist eine offene Kultur und gelebte Internationalität.