Die Tierrechts-Organisation Peta hält das Königsangeln des Fischereivereins Selb für inakzeptabel. Sie geht deshalb gegen alle 74 Teilnehmer vor. Die Angler wehren sich gegen die Vorwürfe.