Bewohner und Besucher der wohl schrägsten Hofer Mädchen-WG stehen seit dem heutigen Dienstag vor den Richtern des Jugendschöffengerichts.