Hof - Immer mehr Juristen kritisieren die Welle der Abmahnungen, die der Hofer Gastronom Philip-Nikolas Blank über seine Anwälte an Dutzende von Veranstaltern der "Weltuntergangs"-Partys am 21. Dezember geschickt hat.