Landkreis Wunsiedel Keine Infektions-Cluster im Landkreis

Aktuell zählt das Landratsamt Wunsiedel 594 aktive Corona-Fälle. Foto: picture alliance/dpa/CDC/Alissa Eckert;Dan Higgins

Als diffus bezeichnet das Landratsamt Wunsiedel das Infektionsgeschehen. Zu den 36 neuen Corona-Fällen kam es demnach hauptsächlich im häuslichen Umfeld.

Wunsiedel - 36 Neuinfektionen meldet das Landratsamt Wunsiedel am Dienstag. Wobei einer Mitteilung zufolge keine Infektions-Cluster im Bereich einzelner Einrichtungen oder Betriebe auszumachen sind. Die Behörde bezeichnet das Infektionsgeschehen im Landkreis als „nach wie vor diffus“. Demnach liege ein Schwerpunkt der Infektionen im Bereich des häuslichen Umfelds.

Aktuell zählt das Landratsamt Wunsiedel 594 aktive Corona-Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt aktuell 329,3 (Vortag 346) – das entspricht 237 Neuinfektionen in den zurückliegenden sieben Tagen.

Von 6319 Menschen, die sich seit Pandemiebeginn nachweislich mit Corona angesteckt haben, gelten 5519 als genesen. 206 Personen sind an oder mit Sars-CoV2 gestorben.

17 Covid-Patienten werden derzeit im Klinikum Fichtelgebirge behandelt, darunter vier intensivmedizinisch.

Autor

 

Bilder