Mit Konvoi Landwirte-Demo in Hof

red
Die Landwirte wollen ein Zeichen setzen und gleichzeitig Weihnachtsstimmung verbreiten. Foto: Archiv

Am Samstag, 17. Dezember, findet von 17 bis 18 Uhr eine Demonstration der Hofer Landwirte statt. In der Ankündigung heißt es: „Wir wollen auf die aktuellen Probleme der heimischen Landwirtschaft aufmerksam machen.“

Am Samstag, 17. Dezember, findet von 17 bis 18 Uhr eine Demonstration der Hofer Landwirte statt. In der Ankündigung heißt es: „Wir wollen auf die aktuellen Probleme der heimischen Landwirtschaft aufmerksam machen. Immer mehr Landwirte geben ihre Betriebe aufgrund der hohen politischen Vorgaben auf; Diesel und Düngerkosten explodieren. Diese Demonstration wollen wir nutzen um mit der Bevölkerung ins Gespräch zu kommen. Denn uns Landwirten ist sehr wohl bewusst, dass wir alle im Moment schwierige Zeiten erleben.“ Mit weihnachtlich geschmückten Schleppern wollen die Landwirte gleichzeitig auch einen Funken Hoffnung in die Stadt Hof bringen: „Wir hoffen, wieder viele Kinderaugen zum Leuchten bringen zu können.“

Folgende Route ist geplant: Aufstellung in der Uferstraße zwischen Schloßweg und Seligenweg in Richtung Lessingstraße. Die Strecke: Uferstraße – Lessingstraße – Sigmundsgraben – Ludwigstraße – Oberes Tor – Oberer Torplatz – Poststraße – Kreuzsteinstraße – Marienstraße – Hans-Böckler-Straße – Richard- Wagner-Straße. Auflösung: Kreuzung der Richard-Wagner-Straße mit der Ernst-Reuter-Straße / B 15 mit Abfahrt in verschiedene Richtungen, ohne Schlusskundgebung.

 

Bilder