Das historische Bauwerk an der B 2 an der Lübnitz bleibt zum Teil erhalten. Die Last nimmt aber künftig ein Rahmen aus Stahlbeton auf.