Naila Nach Diebstahl: Geschädigter überführt den Täter

 Foto: dpa-Zentralbild

Nachdem ein Mann aus Naila am Montagnachmittag bestohlen wurde, nahm er die Dinge selbst in die Hand und überführte so den Täter.

Naila - Am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr wurde in einem umzäunten Firmengelände in der Albin-Klöber-Straße in Naila ein 59-Jähriger dabei ertappt, wie er eine Packung Fliesen im Wert von rund 40 Euro in sein Auto lud und rasch davonfuhr. Da der Übeltäter dem Geschädigten bekannt war, kontaktierte er ihn telefonisch und vereinbarte mit ihm einen Treffpunkt, an dem auch die hinzugezogenen Beamten der Nailaer Polizei vertreten waren.

Der Mann stritt den Diebstahl zunäcst ab, auch beim Durchsunen seines Autos konnte nichts gefunden werden. Wie die Polizei berichtet, nahmen die Beamten anschließend sein Anwesen unter die Lupe. Dabei stellten sie fest, dass er Fliesenarbeiten durchführen wollte. Die Situation wurde für den Dieb aussichtslos und er gestand, die Beute in der Christian-Schlicht-Straße zwischengelagert zu haben. Er erhält nun eine Anzeige wegen Diebstahls.

Autor

 

Bilder