Jürgen Hoffmann freut sich auf den Baubeginn. Der Architekt will aus dem unansehnlichen Gebäude ein Schmuckstück machen.