Für über 42 Millionen Euro  soll in Kulmbach ein Kompetenzzentrum für Strahlenschutz entstehen. Angesiedelt wird der Neubau bei der Außenstelle des Landesamts für Umwelt in Schloss Steinenhausen.