Der Hofer Landrat bittet die Städte, Flächen für die Unterkünfte bereit zu stellen. Ausgerechnet die CSU in Helmbrechts stimmt dagegen und befürchtet eine Getto-Bildung am Stadtrand. Ist die Sorge berechtigt?