Was passiert, wenn eine fünfte Corona-Welle mit der sehr ansteckenden Omikron-Variante wichtige Bereiche des Gemeinwesens lahmlegt, weil zu viele Beschäftigte in Quarantäne müssen? Diese Frage stellen sich auch die Verantwortlichen in den Behörden. Wir haben nachgefragt bei verschiedenen Einrichtungen der sogenannten kritischen Infrastruktur in Hof.