Päuschen in der Tankstelle Betrunkener greift Kassierer an

red
Blaulicht blinkt an einem Polizeiwagen. (Archivbild). Foto: Stefan Sauer/dpa Foto: dpa

Ein stark alkoholisierter 36-Jähriger reagierte aggressiv, nachdem er sich im Vorraum einer Tankstelle niederlassen wollte, aber nach draußen geschickt wurde.

A9/Berg - Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Vorfall an der Tankstelle in der Rastanlage Frankenwald an der A9. In der Nacht zum Mittwoch gegen 4.20 Uhr trafen die Polizisten einen "ziemlich alkoholisierten 36-Jährigen aus Polen" an, wie sie in ihrem Bericht schreiben. Der Mann hatte es sich anscheinend im Vorraum der Tankstelle gemütlich machen wollen.

Als der 49-jährige Kassierer ihn bat zu gehen, reagierte der Mann nicht. Stattdessen wurde er handgreiflich und holte zum Schlag in Richtung Gesicht des 49-Jährigen aus. Der konnte einen Treffer vereiteln und rief schließlich die Polizei.

Ein Test ergab rund drei Promille Alkohol im Blut des 36-Jährigen, die wohl die Ursache für seine Aggression waren. Er wurde des Platzes verwiesen und hat nun eine Anzeige am Hals.

 

Bilder