Der Eingang der Parkschule lässt sich nicht als Ganzes erhalten. Das künftige Tor besteht aus drei Teilen. Die „Münchbürger“ wollten es anders und erklären nun, warum sie dennoch zufrieden sind.