Die Gräben zwischen Befürwortern und Gegnern der Impfung gegen Corona werden immer tiefer, sagt der katholische Pfarrer Hans Roppelt aus Kulmbach. Er steht selbst wegen seiner Haltung unter „Beschuss“.