Das Schwurgericht hat sein Urteil gegen einen Kulmbacher gesprochen. Der Mann muss vier Jahre ins Gefängnis. Auch eine Therapie ist Teil der Strafe.