Pünktlich zum Fasching Die Grippe breitet sich aus

Die Grippewelle dieses Winters hat inzwischen auch Kulmbach erreicht. 99 bestätigte Nachweise des Influenzavirus gab es in der Region. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs.Das Kulmbacher Klinikum bietet immer im Herbst seinen Beschäftigten Grippeimpfungen an. Die Impfung wird bestimmten Gruppen auch vom Gesundheitsamt empfohlen. Foto: Klinikum /Susann Prautsch/dpa

Viele Narren haben heuer auch ohne Kostüm eine rote Nase. Die Influenzaviren sind im Kulmbacher Land auf dem Vormarsch. Warum in Wahrheit noch weit mehr Menschen davon betroffen sein könnten, als bisher bekannt ist.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder