Rettungseinsatz Teenager liegen betrunken auf der Straße

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Am Freitagabend ist eine Mitteilung bei der Polizeiinspektion Naila eingegangen, dass drei Jugendliche auf der Straße liegen würden, die betrunken und nicht mehr ansprechbar wären.

Naila - Vor Ort fanden die Beamten zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren und einen zwölfjährigen Jungen. Die beiden Mädchen lagen durchnässt auf der Straße und waren stark alkoholisiert, sie konnten sich nicht mehr selbständig auf den Beinen halten. Zur Versorgung wurden Rettungsdienst und Notarzt alarmiert.

Die drei Teenager gehen laut Polizeibericht in eine Klasse und wollten bei einem der Mädchen übernachten. Sie nahmen sich diverse alkoholische Getränke unbemerkt aus dem Haushalt und betranken sich auf dem nahegelegenen Spielplatz.

Die Mädchen kamen mit dem Rettungswagen ins Sana Klinikum nach Hof. Die Eltern wurden verständigt, außerdem erfolgt eine Meldung ans Kreisjugendamt.

Autor

 

Bilder