„Schämen Sie sich“ Vorwürfe an Diakonie – Diakonie-Chef antwortet

Die Schließung der Diakoniestation Bad Berneck sorgt für Ärger. Um sie weiter zu betreiben, fehlte der Diakonie das Geld. Foto: red

Empörung nach der Schließung der Diakoniestation Bad Berneck. Die Bürgermeister von Bad Berneck und Himmelkron machen der Diakonie Bayreuth Vorwürfe. Man sei „hilfsbereit“ gewesen. Diakonie-Chef Franz Sedlak solle „sich schämen“. 

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder