Schönwald Keine Euphorie trotz geringerer Verschuldung

Bürgermeister Klaus Jaschke informierte die Besucher der Bürgerversammlung im Sportschützen-Vereinsheim über den aktuellen Stand und die Planungen der Stadt Schönwald für die nahe und mittelfristige Zukunft. Foto: /kst

Bei der Bürgerversammlung macht Bürgermeister Jaschke klar: „Wir schieben viele Investitionen vor uns her.“ Angegangen werden müssen vor allem Tiefbaumaßnahmen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder