Es ist kein Geheimnis, dass der Gebäudezustand des Otto-Hahn-Gymnasiums nicht der beste ist. Weil sich die Generalsanierung aber verzögert, muss weiter kostspielig geflickt werden.