Selb - Ein Schwerverletzter und 5000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Nacht auf Montag in der Selber Innenstadt. Gegen 23 Uhr war ein 42 Jahre alter Autofahrer über die Kreuzung Wittelsbacher/Von-der-Tann-Straße gefahren und auf der anderen Straßenseite gegen die Hauswand neben einer Logopädie-Praxis geprallt.