In der Hauptversammlung lassen einige Kleinaktionäre den Kontrolleuren der BHS Tabletop AG ihren Unmut spüren. Die Serafin-Gruppe drängt die Streubesitz- Anteilseigner aus dem Unternehmen.