Selber Wölfe Spielbeginn von zwei Heimspielen verlegt

Selber Wölfe vs. Heilbronner Falken. Foto: Mario Wiedel

Die beiden Heimspiele gegen die Lausitzer Füchse und die Kassel Huskies haben einen neuen Spielbeginn. 

Die beiden Heimspiele am 27. November und am 11. Dezember beginnen früher. Darauf haben sich die Clubs und die Liga verständigt, teilt Oliver Opel, Medienbeauftragte der Selber Wölfe, mit. 

Am 27. November verlegen die Selber Wölfe den Spielbeginn gegen die Lausitzer Füchse auf 17 Uhr vor. Grund ist das am Sonntagabend stattfindende Spiel der Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien im Rahmen der WM. Das Spiel gegen die Kassel Huskies beginnt am Sonntag, 11. Dezember, bereits um 16 Uhr. 

Autor

 

Bilder