Special Olympics in Berlin Medaillen für Hofer Athleten

Über eine Silbermedaille im Bowling freut sich Newcomer Markus Schenk. Foto: privat

Bei den Special Olympics in Berlin hat die Hofer Delegation bereits die ersten Medaillen abgeräumt. Im Bowling und im Schwimmen waren die Athleten erfolgreich.

Die Nationalen Spiele von Special Olympics in Berlin haben richtig Fahrt aufgenommen. „Unsere Schwimmer freuen sich über Gold, Silber und Bronze“, berichtet Elisabeth Blechschmidt von der Lebenshilfe Hof. Gold für Günter Gast, Silber für Gerlinde Herrmann – „tolle Leistungen!“, sagt Elisabeth Blechschmidt. Und: Jochen Fiedler hat ein ganz besonderes Rennen gezeigt. Mit allerletzter Kraft hat er sich ins Ziel gerettet und damit Bronze gewonnen.

Auch Cathrin Bächer und Stefanie Lang wurden für ihre Leistungen mit guten Platzierungen belohnt. Einen schlechten Tag hatte Marcel Mergner. Er blieb weit unter seiner persönlichen Bestleistung.

Alle Spieler des Bowlingteams haben erfolgreich ihre ersten Wettkämpfe bestritten. „Unser Newcomer Markus Schenk hat sich und uns alle mit einer Silbermedaille überrascht. Die anderen Athleten haben gute Leistungen gezeigt, warten aber noch auf die endgültigen Ergebnisse“, berichtet Elisabeth Blechschmidt.

Das Fußballteam bestritt drei spannende Klassifizierungsspiele und erreichte zwei Unentschieden und eine knappe Niederlage. Die Spielfreude des Teams lässt auf weitere gute Ergebnisse hoffen. „Das gesamte Team sprüht vor Lebensfreude“, berichtet Blechschmidt.

Horst Lang, der die Hofer Sportler begleitet, bestätigt die hervorragende Stimmung unter den Athleten. Zusammen mit den Fußballern wohnt er im CVJM-Heim in Berlin-Kaulsdorf. Auch das gute Essen dort trägt zur fröhlichen Laune bei. Der Weg ins Olympiastadion dauert allerdings eine Stunde. „Es ist sehr hilfreich, dass uns eine ehrenamtliche Mitarbeiterin von Special Olympics den ganzen Tag über begleitet“, sagt Horst Lang. Rund 3500 ehrenamtliche „Volunteers“ sind während der Nationalen Spiele im Einsatz.

Neben den sportlichen Aktivitäten haben die Hofer bereits Berliner Sehenswürdigkeiten wie die Eastside Gallery, den Alexanderplatz und das Olympiastadion besichtigt. Alle freuten sich ganz besonders auf die Athleten-Disco, eine große Party direkt am Brandenburger Tor.

Autor

 

Bilder