Haben die Mitglieder der an diesem Mittwoch ausgehobenen Reichsbürger-Gruppierung auf einer Schießanlage auf dem Oschenberg bei Bindlach für ihren geplanten Putsch geübt? Dies jedenfalls meldete am Freitag der „Spiegel“ unter Berufung auf Ermittler. Die einstige Übungsanlage des Bundeswehrstandorts Bayreuth ist seit 2014 in privater Trägerschaft wiedereröffnet.