Montag, 16.53 Uhr: Der Hofer Stadtrat hat die Erhöhung der Gewerbesteuer beschlossen – mit den Gegenstimmen der CSU-Fraktion. Bis einschließlich 2026 beträgt der Hebesatz nicht mehr 400, wie bisher, sondern 415. Dem Entschluss waren bekanntlich wochenlange Diskussionen vorausgegangen; zuletzt hatte sich die lokale Wirtschaft noch vehement gegen eine Erhöhung ausgesprochen, da man Nachteile für den Standort Stadt Hof befürchtet.