Streit eskaliert 41-Jähriger schlägt mit Faust auf Jugendliche ein

Symbolfoto. Foto: picture alliance / dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Am Mittwochabend kam es gegen 19 Uhr es in der Klingerstraße in Marktredwitz zu einer handfesten Auseinandersetzung. Dabei geriet ein 41-Jähriger mit zwei Jugendlichen in Streit.

Marktredwitz - Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten der 41-Jährige und zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 aneinander. Im Zuge dieses Streits hat der 41-Jährige laut Polizeibericht den beiden Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

15-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert

Der 15-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Marktredwitz gebracht werden. Der 16-Jährige gab an, sich eigenständig zum Arzt begeben zu wollen.

Über zwei Promille im Blut

Bei dem 41-Jährigen stellten die eingesetzten Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest vor Ort ergab bei dem 41-Jährigen einen Wert von 2,44 Promille. Gegen ihn ermittelt die Polizei Marktredwitz, aufgrund des vorangegangenen Sachverhalts, nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung in zwei Fällen.

Autor

 

Bilder