Vermisste aus Kulmbach 65-Jährige tot aufgefunden

red , aktualisiert am 04.05.2021 - 12:51 Uhr
 Foto: dpa-Zentralbild

Tragisches Ende einer Vermisstensuche in und um Kulmbach: Die 65-Jährige aus dem Stadtteil Burghaig, nach der seit Montag mit einer Vielzahl von Einsatzkräften gesucht wurde, ist tot geborgen worden. 

Kulmbach - Die seit Montagabend Vermisste aus Kulmbach lebt nicht mehr. Wie die Polizei am Dienstagvormittag mitteilt, wurde die 65-jährige Frau am Dienstag gegen 11 Uhr im Bereich des Naherholungsgebietes bei Mainleus tot aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Bayreuth liegen keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung für den Tod vor. 

Wie berichtet hatte die Polizei mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften nach der Frau gesucht, die am Montag gegen 13.15 Uhr ihre Wohnung im Stadtteil Burghaig verlassen hatte und am Abend nicht von ihrer Arbeitsstelle zurückkehrte. Auch Personensuchhunde und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz. 

 

 

Bilder