Das älteste Ahnenporträt aus dem Schloss zeigt Wolff Förtsch von Thurnau. Weil aus seinen Ehen nur Töchter hervorgingen, traten die Familien von Giech und von Künßberg sein Erbe an.