Trogen Umweltfrevel mit Verseuchungsgefahr

Uwe Färber
Unrat in einem maroden Container im Trinkwasserschutzgebiet am Sedling: Polizei und Gemeinde suchen nun die Täter. Foto: Gemeinde Trogen

Der riesige Metallcontainer ist marode; darin befindet sich offenkundig Bau-Müll, womöglich sogar giftiger. Unbekannte haben ihn im Trinkwasserschutzgebiet von Trogen abgestellt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder