Unfallflucht Autofahrer fährt Laternenmast um

red
Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa

Rund 5000 Euro Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter Kraftfahrer, der am Wochenende in Hof einen Laternenmast umfuhr und sich von der Unfallstelle entfernte.

Hof - In der Zeit von Samstag, 14.30 Uhr, bis Sonntag, 12.45 Uhr, fuhr ein vermutlich größeres Fahrzeug gegen eine an den Mühlwiesen stehende Laterne und bog diese um. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verließ der Fahrer die Örtlichkeit, heißt es im Polizeibericht.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.

 

Bilder