Nicht alle in Spanien sind glücklich mit gigantischen Kreuzfahrtschiffen und Horden von Touristen. Die Pandemie hat aber klargemacht: Fehlen die Urlauber, klafft eine große Lücke – nicht nur im Geldbeutel.