Tot Unbekannter überfahrt Hund und flüchtet

 Foto: dpa

Der Fahrer ist am Montagabend auf der S 311 bei Oelsnitz unterwegs, als er einen entlaufenen Hund erfasst. Ohne anzuhalten setzt er seine Fahrt fort. Der Hund stirbt noch am Unfallort.

Oelsnitz - Wie die Polizei berichtet, erfasste ein Fahrzeug am Montagabend gegen 19.15 Uhr auf der S 311 bei Oelsnitz einen Hund. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten und seinen Pflichten nachzukommen. Das entlaufene Tier starb noch am Unfallort.

Die Polizei Plauen bittet unter der Telefonnummer 03741/140 um Zeugenhinweise.

 
 

Bilder