Völlig betrunken Frau mit 1,76 Promille in Marktredwitz gestoppt

Polizeikontrolle – Symbolfoto. Foto: dpa/Marius Becker

Während ihrer Trunkenheitsfahrt ist eine Frau aus Waldershof in Marktredwitz direkt in eine Polizeikontrolle geraten. Ihren Führerschein ist die Dame nun erst einmal los.

Marktredwitz - Am Dienstagnachmittag hat die Polizei gegen 14.20 Uhr eine 40-jährige Frau in der Waldershofer Straße kontrolliert. Bei der Frau, die ebenfalls aus Waldershof kam, stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Ihr Auto wurde daraufhin verkehrssicher abgestellt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Ebenso stellten die Polizisten den Führerschein der 40-Jährigen sicher.

Die Frau musste sich im Anschluss noch einer Blutentnahme in einem regionalen Klinikum unterziehen. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wird in Kürze der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

 

Bilder