Markus Dorschner ist der Betriebsleiter der beiden Anlagen in der sächsischen Hauptstadt – und mit gerade einmal 26 Jahren bundesweit der jüngste seiner Zunft.