Seit 100 Jahren kümmert sich der Karl-May-Verlag um seine Werke. Zum Jubiläum hofft der Verlagschef auf neue Filme. In den Büchereien der Region wird Karl May kaum noch ausgeliehen.