Zeugenaufruf Reh von Hund gerissen

Symbolfoto Foto: Michael Reichel/arifoto.de/ari

Ein Hund hat am Sonntagnachmittag ein Reh bei Förbau, einem Gemeindeteil von Schwarzenbach an der Saale, gerissen. Die Polizei bittet um Hinweise, um den Halter des Hundes zu finden.

Schwarzenbach a. d. Saale - Am Sonntag, 06.06, gegen 16.00 Uhr konnte von einem Zeugen beobachtet werden, wie an einem Waldrand bei Förbau ein großer schwarzer Hund ein Reh über ein angrenzendes Feld jagte. Laut Polizeibericht wurde das Reh anschließend gerissen und mit Bissspuren aufgefunden. Der Hundehalter wird als kräftiger Mann mit Glatze beschrieben.

Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise zu Hund und Hundehalter unter der Telefonnummer 09283/8600.

Autor

 

Bilder