Zwei Kontrollen im Landkreis Wunsiedel Crystal und Amphetamin beschlagnahmt

Crystal Meth ist eine gefährliche Droge mit starker Wirkung. Foto: picture alliance/dpa/Zollfahndungsamt Essen

Bei Kontrollen bei Schirnding und Marktredwitz sind Polizisten am Dienstagvormittag zweimal in Sachen Rauschgift fündig geworden, wie es in einer Meldung der Polizei heißt. Dafür setzt es Anzeigen.

Schirnding / Marktredwitz - Schleierfahnder der Grenzpolizei Selb kontrollierten demnach einen 50-Jährigen in einem Zug, der aus Tschechien kam. Dabei entdeckten die Fahnder im Rucksack des Mannes eine geringe Menge Crystal. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt und der Mann wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Außerdem fanden sie am Dienstagvormittag am Autobahnrastplatz Peuntbach an der A93 bei Marktredwitz bei einem 35-jährigen Autofahrer eine geringe Menge Amphetamin in einem Glasbehältnis. Auch dieses beschlagnahmten die Beamten. Der Mann erhielt eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Weil er zudem drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte, wurde ihm die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt.

Autor

 

Bilder