Topthemen: Kaufhof-UmbauZentralkauf weicht Hof-GalerieMordfall BeatriceHöllentalbrückenGerch

Veranstaltungen

Termine und Veranstaltungen für Hof, Coburg und Suhl

Eingaberegeln für Erfasser

Leo-Event ist unsere einheitliche Datenbank für alle Events im Gebiet Hof-Coburg-Suhl, die von den Zeitungen für ihre unterschiedlichsten Terminkalender genutzt wird. Damit am Ende alle Events und Termine so in der Zeitung stehen, wie es sein soll, müssen alle Erfasser der Veranstaltungen gewisse einheitliche Grundregeln bei der Eingabe beachten. Die wichtigsten dieser HCS-weiten Regeln sind in diesem Merkblatt zusammengefasst.




Allgemeine Eingaberegeln für Veranstaltungen und Stätten

•    Felder werden grundsätzlich ohne abschließenden Punkt erfasst. Ausnahme: die Kurzbeschreibung (siehe unten)
•    Am Ende von Feldern, d.h. nach dem letzten Wort, darf kein Leerzeichen stehen.
•    Bitte keine Anführungszeichen benutzen. Sie sind fast immer überflüssig.
•    Auch auf Sonderzeichen wie Kommas, Schrägstriche, Prozent usw. sollte möglichst verzichtet werden
•    Keine rechtschreibwidrigen Versalien oder andere Auszeichnungen verwenden, sondern die normale Rechtschreibung laut Duden (Richtig: CDU, BMW, DRK-Kindergarten. Falsch: JAKO-Arena, HOUSE-Party, Jump!SommerCamp).
•    Bitte beachten Sie: Alles, was Sie eingeben, wird ggf. von anderen Zeitungen, Kollegen, Abteilungen ungeprüft übernommen. D.h. Ihre Eingaben betreffen nicht nur die eigene Zeitung, sondern auch alle anderen. Daher umso mehr auf Sorgfalt achten. Das gilt besonders für Löschungen von Veranstaltungen und für Änderungen an bereits eingetragenen Veranstaltungen.

•    Vor dem Eintragen einer neuen Veranstaltung immer erst prüfen, ob die Veranstaltung nicht schon erfasst ist, z.B. unter einem etwas anderen Namen oder an einer etwas anderslautenden Stätte (z.B. Stadtkirche St. Jakobus statt Jakobuskirche). Bei der Suche nach schon eingetragenen Veranstaltungen immer Kleinbuchstaben eingeben.
•    Jede Veranstaltung hat eine Anfangszeit. Bei vielen Veranstaltungen ist es zusätzlich nötig, die Endzeit anzugeben (z.B. Besuchertage, Feste am Tage). Es sollte unbedingt vermieden werden, Veranstaltungen ohne Uhrzeit einzugeben.


Titel und Untertitel

•    Möglichst knapp, aber eindeutig formulieren. Keine vollständigen Sätze!
•    In der Zeitung werden oft nur Ort, Zeit, Stätte, Titel und Unterrubrik abgedruckt. Also muss aus Titel und Untertitel muss klar hervorgehen, um welchen Event es sich handelt
•    Bedenken Sie: Ort, Stätte und Rubrik stehen in der Zeitung direkt vor Titel und Untertitel, daher Wortdopplungen möglichst vermeiden.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2009
17:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2009
17:14 Uhr



^