Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Arzberg

Autofahrer verwüsten Wiese

Möchtegern-Rallye-Fahrer drehen Runden auf dem Gelände der TG Höchstädt und entsorgen Glasflaschen. Kinder hätten sich an Scherben schlimm verletzen können.



Tiefe kreisförmige Schleuderspuren haben die Rowdies mit ihren Fahrzeugen am Wochenende auf dem Gelände hinterlassen. Foto: K. B.
Tiefe kreisförmige Schleuderspuren haben die Rowdies mit ihren Fahrzeugen am Wochenende auf dem Gelände hinterlassen. Foto: K. B.  

Höchstädt - Der Ärger der Mitglieder der Turngemeinschaft Höchstädt ist groß. Schon wieder haben Unbekannte die Wiese auf dem Vereinsgelände hinter der Turnhalle verwüstet. Die Grünfläche durchziehen nun kreisförmige Schleuderspuren, die die Rowdies mit ihren Fahrzeugen hinterlassen haben.

"Das ist für uns total ärgerlich", sagt Kerstin Berger, Vorsitzende der Turngemeinschaft. Erst im Winter hatten Unbekannte mit einer ähnlichen Aktion großen Schaden angerichtet.

Besonders empört sind die Turner darüber, dass die Rallye-Fahrer auf dem Gelände neben Zigarettenschachteln und Plastikbechern auch Schnapsflaschen entsorgt haben. "In der angrenzenden Fun-Arena spielen regelmäßig Kinder, die sich an den Scherben hätten verletzen können", stellt die Vorsitzende klar. Und auch Sportlern hätten die Splitter am benachbarten Sportplatz gefährlich werden können. "Die Täter konnten nicht ausschließen, dass auf dem Gelände keine Personen unterwegs sind. Dabei haben wir in Höchstädt doch einen Motorsportclub."

In einem Aufruf auf Facebook bat der Verein die Bürger der Gemeinde um Hilfe, die Täter ausfindig zu machen. "Viele Nutzer haben den Post geteilt", berichtet Berger. Trotz der Unterstützung ist die Identität der Täter noch unklar. "Wir haben jemanden in Verdacht, aber leider keine Beweise", bedauert Berger.

Anzeige erstattet haben die Vereinsmitglieder bislang nicht, weil sie sich davon keinen Erfolg versprechen. Die zerstörte Wiese möchten sie bei der heuer ersten Mähaktion wieder in Form bringen. Zugeschlagen haben die Täter vermutlich zwischen Samstag um 18 Uhr und Sonntagmorgen. Hinweise nimmt die Turngemeinschaft unter der Telefonnummer 09235/1523 sowie über Nachrichten auf ihrer Facebook-Seite auf.

Autor
Katharina Melzner

Katharina Melzner

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
17:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Bürger Facebook Gefahren Kinder und Jugendliche Sportplätze Turnhallen Verwüstung Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen Zerstörung Ärger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sorgen am Rosenmontag für Stimmung in der Thiersheimer Turnhalle: (von links) Rüdiger Dietz, Alexander und Rainer Voith vom Dreamteam. Foto: pr.

01.03.2019

Faschingsfreunde verabschieden sich von Halle

Es ist in Thiersheim der letzte Rosenmontagsball in der Turnhalle. Für Musik und Stimmung sorgt das Dreamteam. » mehr

Thomas Eckl (rechts) fährt in Arzberg seit 25 Jahren die Kehrmaschine. Sein Chef Max Schroller und er erinnern sich noch an die Zeit, als die Mitarbeiter mit Schaufel und Besen für Ordnung sorgten.	Foto: Tamara Pohl

19.04.2019

Dreck hat in Arzberg keine Chance

Diese Saubermänner sind mit schwerem Gerät im Einsatz: Der Trupp der Kehrmaschinenfahrer bewegt Tonnen an Unrat. » mehr

Hohenberg geht Park-Chaos an

26.02.2019

Hohenberg geht Park-Chaos an

In der Schulstraße herrscht reger Verkehr. Ab und an muss auch die Feuerwehr durch. Stellplätze am Rand sollen Ordnung bringen. Aber noch nicht jetzt. » mehr

Der Geflügelzuchtverein Thiersheim prämierte seine Vereinsmeister und hat zwei neue Ehrenmitglieder. Unser Bild zeigt (von links) Harald Walther, Udo Illing, Maria Wihnalek, Horst Gollasch, Werner Purucker und Karl Hofmann. Foto: pr.

14.03.2018

Hohe Ehre für zwei Züchter

Der Geflügelzuchtverein Thiersheim ernennt Horst Gollasch und Werner Purucker zu Ehrenmitgliedern. Zudem kürt Vorsitzender Harald Walther die Vereinsmeister. » mehr

Deutliche Spuren hinterließ ein Autofahrer auf dem TG-Sportplatz.	Foto: pr.

24.01.2019

Ungebetener Besuch bei TG

Rowdys haben den Sportplatz der Turngemeinschaft (TG) Höchstädt hinter der Willi-Pöhlmann-Halle mit einem Drift-Parcours für Autos verwechselt. » mehr

Sie sind stolz auf die grenzüberschreitende Kleintierschau (von links): Ehrenvorsitzender Walter Landgraf, stellvertretender Landrat Roland Schöffel, der Egerer Oberbürgermeister Antonín Jalovec, die Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Hohenberg Anja König, der Vorsitzende der Zuchtfreunde Eger Wenzel Rybacek, Ehrenmitglied Albrecht Schläger und der Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann. Fotos: Uwe von Dorn

07.01.2019

Züchter machen gemeinsame Sache

Tierfreunde aus Tschechien und Deutschland treffen sich in Hohenberg zu einer Ausstellung. Sie zeigen in der Turnhalle auch Federvieh, das auf der "Roten Liste" steht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

n5_190425_ID15375_7.JPG A9

Schwerer Unfall auf der A9 bei Bayreuth | 25.04.2019 A9
» 18 Bilder ansehen

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt | 21.04.2019 Weißenstadt
» 23 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 | 22.04.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Autor
Katharina Melzner

Katharina Melzner

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
17:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".