Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernHof-GalerieBilder vom WochenendeKinderfilmfestBlitzerwarner

Arzberg

Scheibe an Halloween eingeschlagen

Unbekannte habe in der Halloween-Nacht die Scheibe eines Hauses an der Grafenreuther Straße eingeschlagen.



Wie die Polizei mitteilt, scheiterten der oder die Einbrecher jedoch, da es sich um eine Doppelscheibe handelte, die nicht gänzlich zerbrach. Die Polizei bittet um Hinweise: Sollten Anwohner etwas von dem Vorfall mitbekommen haben, werden sie gebeten, sich unter der 09231/96760 bei der Polizei Marktredwitz zu melden, die wegen Sachbeschädigung ermittelt.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 11. 2019
09:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einbrecher Polizei Sachbeschädigung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einbruch

29.12.2019

Einbrecher steigt in Geschäft ein und durchwühlt Auto

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht, in mehrere Gebäude in Arzberg einzubrechen. » mehr

"Der Einbrecher und ich waren vielleicht gleichzeitig im Haus": Die Täter hinterlassen Spuren - am Tatort un in ihren Opfern. Foto: Nicolas Armer/dpa

19.12.2019

Diebe stehlen Bargeld aus Wohnhaus

Am Dienstagabend steigen die Einbrecher in ein Wohnhaus in Arzberg ein. Bei ihrem Diebeszug stoßen sie auf Bargeld und flüchten. » mehr

Arzberger können sich sicher fühlen

19.07.2019

Arzberger können sich sicher fühlen

Die Kriminalstatistik der Polizei zeigt: Die Fallzahlen sind gering. Dass in der Stadt viele Geflüchtete leben, spielt so gut wie keine Rolle. » mehr

Verbotene Feuerwerkskörper

02.12.2019

Polizei entdeckt 54 Kilo verbotene Böller in Auto

Die zwei Kartons im Kofferraum hatten es in sich: Unglaubliche 54 Kilogramm verbotenes Feuerwerk wollte ein Trio von Tschechien nach Bayern schmuggeln - doch es kam nur bis Schirnding. » mehr

Da staunt der Fahrlehrer, und die Tierärztin wundert sich: Ein Hund wird notoperiert, Fahrschülerin Moni bereitet die künstliche Beatmung vor. Foto: Peter Pirner

12.11.2019

Turbulenzen in der Fahrschule

Der ZV Thierstein bringt ein neues Stück auf die Bühne. Eine Fahrschule und eine Tierarztpraxis unter einem Dach? Das bedeutet Chaos. » mehr

Rettungswagen

12.11.2019

Streit mit Messer endet im Krankenhaus

In den frühen Dienstagmorgenstunden rückt eine Polizeistreife in die Arzberger Asylunterkunft in der Bahnhofstraße aus. Dort waren ein 35-Jähriger und ein 51-Jähriger in Streit geraten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw-Bergung auf der A9 bei Münchberg

Lkw-Bergung auf der A9 | 28.01.2020
» 66 Bilder ansehen

Tina Turner Show - Simply the Best

Tina Turner Show - Simply the Best | 27.01.2020 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen

Selber Wölfe - EV Füssen | 26.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 11. 2019
09:24 Uhr



^